Küstenbrauerei

Herzlich Willkommen in der Küstenbrauerei

„ Ob Ebbe oder Flut ein Watt’n-Bier tut immer gut“

Die Atmosphäre in der Küstenbrauerei mit den großen Kupferkesseln und Rohren ist rustikal-gemütlich und passend dazu haben wir auch unsere Küche gestaltet:

Zum Bier gibt es deftige Hausmannskost. Das schmackhafte Watt’n-Bier und die gute Küche in der Küstenbrauerei haben sich längst in Ostfriesland einen Namen gemacht, die Gäste kommen von überall hier her. Bei kühlem Wetter trifft man sich an der Theke oder an den urigen Kneipentischen. Und an milden Sommerabenden herrscht ein reges Treiben im weitläufigen Biergarten vor dem Haus.

Nach dem Tag am Meer, wenn die Wangen ganz rot sind von Sonne und Wind und der Körper wohlig erschöpft, dann schmeckt das Watt’n-Bier ganz besonders.

Vier Sorten des ostfriesischen Bieres produzieren wir in unserer Küstenbrauerei gegenüber des Werdumer-Hofes. Für jeden Geschmack ist etwas dabei:

Das Pilsener löscht kräftig und würzig den Durst. Das Naturtrübe und das Weizen ist eine milde Erfrischung im Sommer. Das Bockbier gibt es nicht immer und wenn es produziert wird ist es auch meistens schnell von den Gästen wieder ausgetrunken, denn es ist wunderbar stark und geschmacksintensiv. Besonders malzig und süffig ist das dunkle Bier. Lange Zeit war es das einzige ostfriesische dunkle Bier und bis heute verkauft es sich besonders gut. Kleiner Geheimtipp: Unser Team serviert es gerne auch mit selbst eingelegten Erdbeeren.

Brauereiführungen

Gerne können Sie sich auch für eine Brauereiführung anmelden, hier erfahren Sie wie unser Bier hergestellt wird. Sie erhalten 2 Gläser Bier und 1 Schmalzbrot für den Unkostenbetrag von 7,50 Euro. ( ab 10 Personen )

Kaffeerösten

Leckeren, frischen Kaffee können Sie in unseren Häusern trinken – so frisch das die Bohnen beim mahlen noch warm sind. Denn wir rösten unseren Kaffee selbst in einem Röster, der 12 kg fasst. Wir haben acht verschiedene Bohnen aus aller Welt zur Auswahl – eine ist besonders mild, eine andere sehr würzig und wieder eine andere hat eine Schokoladennote. „Die goldene Bohne „ kommt aus Mexiko. Unsere Hausmarke mischen wir aus 4 Kaffeesorten aus Brasilien, Costa Rica, Kolumbien und Guatemala. Nach ausgiebigem Kaffeegenuss und vielen Varianten haben wir mit ihr für unsere Gäste die ideale Mischung kreiert:kräftig im Geschmack aber mild im Abgang und mit einem feinen orientalischen Aroma.